TTKV-News

Winsener Anzeiger - online! (23.01.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 15. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Doppel-Umstellung gab den Ausschlag"
- "Ersatzgeschwächt verloren"
- "Pokalwettbewerbe werden fortgesetzt"
- "Vereinsmeister im Tischtennis gesucht"
- "Minimeisterschaften im Tischtennis"
Winsener Anzeiger - online (17.01.2020)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Samstag, den 4. Januar 2020 und am Mittwoch, den 8. Januar 2020 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Kleiner Ball, großer Sport / Interessante Schlaglichter aus 70 Jahren Tischtennis im Landkreis Harburg"
- "Franziska Händel mischt Bezirksmeisterschaften auf / Todtglüsingerin gewinnt Einzel- und Doppeltitel"
Sieben Vertreter unseres Sports trafen sich am Ende des Jahres 1949 im damaligen Gasthaus Porth in Stelle und gründeten den Tischtennis Kreisverband Harburg-Land. Grund genug nach 70 Jahren mal zurückzuschauen....
Wenn man auf das Foto oder die Überschrift klickt, landet man auf der Seite des Rückblicks...
Winsener Anzeiger - online! (20.12.2019)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am Mittwoch, den 18. Dezember 2019 auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers abgedruckt waren.
- "Viertelfinaleinzug war nicht in Gefahr / Hittfeld 4 siegt beim MTV Ashausen klar mit 7:1"
- "Auch ohne Topbesetzung eine Runde weiter / SV Dohren fehlten beim 7:2-Sieg in Obermarschacht wichtige Spieler"
- "Spielplanbesprechung für die 5. Kreisklasse"
Pokalauslosung Viertelfinale !!! (19.12.2019)
Liebe Tischtennisfreunde,

da dieser Termin leider nicht im Arbeitsplan hinterlegt ist, möchte ich euch nun auf diesem Weg den Termin für die nächste Pokalauslosung mitteilen.

Die Auslosung findet am 27.12.2019 um 20:00 Uhr statt. Da die Laßrönner Sporthalle aufgrund einer Veranstaltung gesperrt ist wird diese Auslosung bei mir in Hohnstorf stattfinden.

Die nächste Pokalrunde wird vom 13.01. - 19.01.2020 stattfinden.

Viele Grüße

Marcel Klöpper
Kreispokalbeauftragter
Winsener Anzeiger - online! (18.12.2019)
In den beigefügten Dokumenten befinden sich Tischtennisberichte, die am 5. Dezember 2019 im Wochenblatt (Marsch & Heide) und auf der Kreissportseite des Winsener Anzeigers am Mittwoch, den 11. und am Donnerstag, den 12. Dezember 2019 abgedruckt waren.
- "Drei Punkte aus drei Auswärtsspielen"
- "Sieg zum Hinrundenabschluss"
- "Mit toller Moral zum Remis"
- "Vier Titel für Kreis-Tischtennis-Asse"
1. Nacht-Tischtennis des TSV Over/Bullenhausen (17.12.2019)
Am Samstag, 08.02.2020 findet zum ersten Mal in der Geschichte des TSV Over/Bullenhausen ein Nacht-Tischtennis statt.
Es gibt folgende Startkategorien:
- Hobbyspieler
- TTR bis 1150
- TTR 1151 - 1250
- TTR 1251 - 1350
- TTR 1351 - 3000

Insgesamt gibt es 35 Startplätze.
Der Beginn ist um 18:00 Uhr
Ende: Open End

Neben dem Spaß am Spielen, kommt unser TT-Roboter für euch zum Einsatz. Ausserdem wird es ein reichhaltiges Buffet zu Eurer Stärkung geben.
Und am Ende bekommt noch jeder Teilnehmer einer Urkunde.
Das Ganze gibt es für eine Startgebühr von 15 € inkl. Buffet.

Anmeldungen bitte unter:
tischtennis@tsv-overbullenhausen.de
In dem beigefügten Dokument befindet sich der Arbeitsplan für das 1. Halbjahr 2020.
Der Termin der Kreispokalendspiele wird voraussichtlich noch geändert.
Am 8. und 9. Februar 2020 sowie am 10. April 2020 (Karfreitag) ist Punktspielverbot!
Staffeleinteilung im Nachwuchsbereich für die Rückrunde (15.12.2019)
Die Einteilung der Rückrundenstaffeln ist für den Nachwuchs abgeschlossen. Es gab ein paar Mannschaftsverschiebungen, sodass letztendlich eine Staffel mehr im Aufgebot steht. Die Jungen 15 Staffeln sowie die Jungen 13 Kreisliga werden aufgrund der schwachen Besetzung als Doppelrunden ausgetragen. Die Mädchenstaffel ist weiterhin voll besetzt. Und auch die Jungen 18 Staffeln sind gut besetzt.

Die Staffelleiter werden jetzt an die Arbeit gehen und so schnell wie möglich Spielpläne erstellen. Bereitet euch und eure Mannschaften auf die ersten Spiele in der 2. vollen Januarwoche vor. Da viele Spiele zu spielen sind und die Rückrunde bereits Ende März in die Ferien läuft und in diesen endet, werden die Staffelleiter vermutlich frühe Spiele ansetzen. So habt ihr später noch Möglichkeiten für Spielverlegungen.
Wenn er zum Kreisturnier fuhr oder bei einer Tagung, wie dem Tischtennis-Kreisverbandstag seinen Verein vertrat, hatte er immer Wilfried Schradick mit im "Gepäck". Jetzt starb Jürgen Knickrehm, nach schwerer Krankheit doch sehr unerwartet, im Alter von 80 Jahren. Auch organisatorisch engagierte sich Jürgen als Abteilungsleiter der Tischtennissparte von Blau-Weiss Buchholz, der er als aktiver Spieler Jahrzehnte angehörte, einige Jahre.
In dem beigefügten Dokument befindet sich die Todesanzeige des Vereins.
WO Coach Fortbildung in Seevetal Over

Am Sonntag, 17.05.2020 findet in Seevetal-Over eine halbägige WO Coach-Fortbildung statt.

Die Anmeldung für den Termin ist bereits möglich.
Die Fortbildung ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Rechtzeitige Anmeldung sichert eine Teilnahme.

Im Mai 2017 ist die neue Wettspielordnung (WO) des DTTB mit den Ausführungsbestimmungen (AB) des TTVN in Kraft getreten, die zahlreiche Änderungen mit sich bringt. Kein „Festspielen“ mehr, kein Aufrücken zur Wiederherstellung der Sollstärke, kein Mitzählen der Ersatzspieleinsätze – das sind nur einige Änderungen, die neben der Vereinheitlichung der Regelungen auf Bundes- und Landesebene den Vereinen und ihren Mannschaften den Spielbetrieb wesentlich erleichtern sollen.



Die WO-Coach Fortbildung gibt eine Auffrischung des bereits Erlernten und informiert über die Neuerungen in der WO/AB. Mit der halbtägigen Schulung (5 LE) lässt sich das WO-Coach Zertifikat um weitere vier Jahre verlängern.
WO Coach Ausbildung in Seevetal Over

Am Sonntag, 10.05.2020 findet in Seevetal-Over eine ganztägige WO Coach-Ausbildung statt.

Die Anmeldung für den Termin ist bereits möglich.
Die Ausbildung ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Rechtzeitige Anmeldung sichert eine Teilnahme.

Im Mai 2017 ist die neue Wettspielordnung (WO) des DTTB mit den Ausführungsbestimmungen (AB) des TTVN in Kraft getreten, die zahlreiche Änderungen mit sich bringt. Kein „Festspielen“ mehr, kein Aufrücken zur Wiederherstellung der Sollstärke, kein Mitzählen der Ersatzspieleinsätze – das sind nur einige Änderungen, die neben der Vereinheitlichung der Regelungen auf Bundes- und Landesebene den Vereinen und ihren Mannschaften den Spielbetrieb wesentlich erleichtern sollen.

Ziel der WO-Coach Ausbildung ist die Vermittlung der wichtigsten Inhalte der neuen WO und AB. Die Ausbildung zum WO-Coach umfasst insgesamt 8 LE (1 Lerneinheit = 45 min.), einschließlich einer kleinen schriftlichen Prüfung (1 LE).

Die erworbene Lizenz ist vier Jahre gültig und kann durch Teilnahme an einer halbtägigen Fortbildungsveranstaltung um vier Jahre verlängert werden.

Links

tt-news.de
tt-obermarschacht.de
steinbeck-meilsen.de
Schreibt doch selbst mal einen Bericht für die Homepage! Impressum und Datenschutz