Kreispokalendspiele 2010

>> zurück

Am vergangenen Sonntag, den 25. April 2010 fanden die Tischtenniskreispokalendspiele in der Winsener Sporthalle am Borsteler Grund statt. Wie jedes Jahr wurden alle fünf Pokalendspiele an diesem einen Tag ausgetragen. Ab 13 Uhr gingen die Finalisten bei bester Pokalatmosphäre ins Rennen. Zum letzten mal wurden die Endspiele von Horst Birkefeld, dem Pokalbeauftragten des TTKV Harburg-Land geleitet. Mit seinem MTV Hoopte 2 stand er selbst im Endspiel des Herren B Pokals. Nach einem hartumkämpften Spiel gegen den SV Königsmoor 1 siegten die Hoopter am Ende mit 9:5. Das längste und spannenste Spiel des Tages fand im Herren A-Pokal statt. Nach einem Pokalfight von weit über vier Stunden gewann der TSC Steinbeck-Meilsen 1 schießlich mit 9:7 gegen den MTV Jahn Obermarschacht 2. Im Herren C Pokal siegte der MTV Eyendorf 1 gegen den MTV Hoopte 4 deutlich mit 7:1. Im A Pokalendspiel der Damen behielt der MTV Jahn Obermarschacht 2 mit 8:5 die Oberhand gegen den SC Vierhöfen 1 und im Damen B Pokal siegte der TSV Auetal 1 gegen den SV Dohren 6:3.

Ab der kommenden Saison wird Christian Evers, der wie sein Vorgänger beim MTV Hoopte spielt, den Ablauf der Pokalspiele betreuen.

Hier nun alle Endspielergebnisse auf einen Blick:
Damen A Pokal:
MTV Jahn Obermarschacht 2 – SC Vierhöfen 1 8:5

Damen B Pokal:
TSV Auetal 1 – SV Dohren 1 6:3

Herren A Pokal:
TSC Steinbeck-Meilsen 1 – MTV Jahn Obermarschacht 2 9:7
Herren B Pokal:
MTV Hoopte 2 – SV Königsmoor 1 9:5

Herren C Pokal:
MTV Eyendorf 1 – MTV Hoopte 4 7:1

Links:

Links

tt-mtvbrackel.de
tus-schwinde.de
stelle-tischtennis.de
Schreibt doch selbst mal einen Bericht für die Homepage! Impressum und Datenschutz